TURNVEREIN BAD ISCHL 1867

UNSERE ANGEBOTE

"Turnen für Alle" stellt gleichzeitig das Fundament und das Herz unseres Turnvereins dar.

Wir bieten eine bunte Vielfalt.

Das Angebot reicht vom Eltern-Kind-Turnen zum Bewegungsangebot für Ältere, vom "klassischen" polysportiven Kinderturnen bis zum Wellness-Programm, von der Fit-Aerobic bis zum Schulturnwettkampf, von der Heilgymnastik bis zur Akrobatikshow.

.

Wir bieten allen Interessierten ein besonders vielfältiges Freizeit-Sportprogramm mit allen Formen und Spielarten des Turnsports für alle Alters- und Könnens- und Motivationsgruppen.

 

Eben Turnen "für Alle"...

* einige Riegen sind derzeit ausgelastet - bitte prüfe ob gewünschte Gruppe noch freie Plätze hat (siehe "TURNZEITEN)

ELTERN - KIND

VORTURNER

Irmgard Tantana

 

ZIELE DER GRUPPE

Voraussetzung:  Alter ca. 2-4 Jahre, mit einem Eltern- oder Großelternteil

Was wird gemacht:  Was wird gemacht: Bewegungsspiele und Kennenlernen verschiedener Turngeräte

Veranstaltungen:  Teilnahme am Schauturnen (Julfeier)


Wir probieren spielerisch verschiedenste Bewegungsmöglichkeiten mit und ohne Kleingeräten, auch in Form von Bewegungsliedern und einfachen Gruppenspielen. Die großen Turngeräte werden altersgerecht eingesetzt, vorrangig ist der Spaß an der Bewegung und das Heranführen an selbständiges Turnen in der Gruppe.

KINDER 3-6

VORTURNER

Renate Moser

Lena Moser

Susanne Aigner, Hannah Höller

Emine Özcan

ZIELE DER GRUPPE

Voraussetzung: alle Kinder im Kindergartenalter

Was wird gemacht: altersgerechtes Heranführen an die Turngeräte

Veranstaltungen: Teilnahme am Schauturnen (Julfeier)


Durch ein vielfältiges Angebot an Bewegungsmöglichkeiten erlernen die Kinder turnerische Grundfertigkeiten. Gemeinsame Spiele, einfaches Üben, eigenständiges Ausprobieren- die Kinder können die Turnhalle entdecken und Erfahrungen im Umgang mit den Geräten sammeln. Der Spaß steht im Vordergrund.

 

 

KNABEN 6-10

VORTURNER

Josef Wimmer

Gaylord Lingner

ZIELE DER GRUPPE

Voraussetzung:

Was wird gemacht:

Veranstaltungen: Teilnahme am Schauturnen (Julfeier)


Spielerisch aufwärmen; Gelenkigkeit fördern und kräftigen der Muskulatur. Kennenlernen der Geräte und die ersten Übungen nach dem Turn 10 Programm.Leichtathletik mit Lauf, Sprung und Wurf. Gemeinsame Ballspiele und Spiele für Geschicklichkeit und Reaktion. Pflege von Kameradschaft und gemeinsamen Auf- und Abbau der Gerätschaften.

MÄDCHEN 6-8

VORTURNER

Daniela Langegger

Julia Eisl

Emine Özcan

ZIELE DER GRUPPE

Voraussetzung:   Kinder die Schule besuchen und Spaß und Freude an der Bewegung haben!

Was wird gemacht:  Grundlagen im Geräteturnen mit abwechslungsreichen und lustigen Übungen

Veranstaltungen: Teilnahme am Schauturnen (Julfeier)


Dazu gehören einerseits turnerische Elemente, aber auch vor allem Aufbau der Muskulatur und Körperspannung. Zusätzlich wollen wir in unserer Turnstunde die koordinativen Fähigkeiten verbessern, da diese die Grundlage für ALLE Sportarten bilden und besonders in diesem Alter sehr gut trainierbar sind. Zu guter Letzt ist es uns ein Anliegen, dass alle Kinder, welche unsere Turnstunde besuchen, ein gutes Bewegungsgefühl aufbauen und lernen ihren Körper zu kontrollieren.

MÄDCHEN 8-10

VORTURNER

Andrea Sams
Vera Aitzinger
Lisa Kranabitl
Marlene Sams

ZIELE DER GRUPPE

Voraussetzung:

Was wird gemacht:  Spaß und Freude für das Turnen bzw für die Bewegung zu vermitteln

Veranstaltungen: Teilnahme am Schauturnen (Julfeier)


Unser Ziel ist, den Mädchen den Spaß und Freude für das Turnen bzw für die Bewegung zu vermitteln und das es großen Spaß macht, sich in eine Gruppe zu integrieren und ein lustiges miteinander zu erleben.

Auch sind Mädchen in der Gruppe, die auch bei Wettkämpfen mitmachen,  diese zu fördern, ihnen immer wieder neues zu erlernen ist unser Fokus.

JUGENDLICHE GEM. 10-14

VORTURNER

Katharina Hödlmoser Renate Moser
Elisa Zöhrer
Maria Nußbaumer

ZIELE DER GRUPPE

Voraussetzung:  alle Mädchen und Burschen ab 10 Jahren

Was wird gemacht:  Gerätturnen für Anfänger und Fortgeschrittene

Veranstaltungen: Teilnahme am Schauturnen (Julfeier), ev. Bezirksmeisterschaft und Weiterqualifikation


Im Vordergrund stehen bei den Mädchen das Basisturnen am Boden, Balken, Stufenbarren/ Reck, Minitrampolin und Sprung über Kasten oder Tisch, bei den Burschen an Boden, Barren, Reck, Pferd, Ringe, Minitrampolin und Sprung über Kasten oder Tisch.

Unser Ziel ist die Freude am eigenen Können und am Erlernen verschiedener Bewegungsformen. Diese Gruppe ist nicht leistungsbezogen, dennoch kann jeder der möchte an den Meisterschaften teilnehmen.

 

 

LEISTUNGSAUFBAU AB 6

VORTURNER

Christina Herbst

Michaela Haas

ZIELE DER GRUPPE

Voraussetzung:  Leistungsambitionierte Kinder von 6-12 Jahren

Was wird gemacht:  Lernen neuer Elemente, Vorbereitung für Wettkämpfe

Veranstaltungen: Teilnahme am Schauturnen (Julfeier),


Jedes Kind, das Freude am Turnen, am Lernen neuer Elemente, Vorbereitung für Wettkämpfe hat und daran auch Teilnehmen möchte, ist herzlich Willkommen. Voraussetzung für diese Gruppe ist schon etwas Bewegungserfahrung im Bereich Gerätturnen, sowie der Wille, etwas neues zu lernen und besser zu werden. Gemeinsam bereiten wir uns für Wettkämpfe vor und machen bei Auftritten mit.

LEISTUNGSRIEGE

VORTURNER

Christina Herbst

Gernot Krupitz

ZIELE DER GRUPPE

Voraussetzung: 

Was wird gemacht:

Veranstaltungen: Teilnahme am Schauturnen (Julfeier),


In der Leistungsriege turnen Kinder von 10 Jahren bis Männer und Damen über 50 Jahre. Gemeinsam unterstützen wir uns, um neue Elemente zu erlernen, besser zu werden, um bei Auftritten tolle Übungen zu zeigen oder bei Wettkämpfen hervor zu stechen. Weiters nehmen wir auch gerne an Turnfesten teil, bei Laufveranstaltungen oder sonstigen Staffelwettkämpfen. Voraussetzung für die Leistungsriege ist Spaß und Ehrgeiz

TURNERINNEN GYMNASTIK

VORTURNER

Burgstaller Claudia Baumgartner Karla Gschwandtner Susi

 

 

ZIELE DER GRUPPE

Voraussetzung: 

Was wird gemacht:

Veranstaltungen:



FRAUEN GYMNASTIK

VORTURNER

Putz Inge

Huber Lilo

 

 

ZIELE DER GRUPPE

Voraussetzung: 

Was wird gemacht:

Veranstaltungen:



MÄNNERGYMNASTIK

VORTURNER

Josef Wimmer

Bert Inzinger

 

 

ZIELE DER GRUPPE

Voraussetzung: 

Was wird gemacht:  Gymnastik zur Pflege von Kraft und Gelenkigkeit

Veranstaltungen:


Übungen für Motorik, Gleichgewicht und Kräftigung sowie Erhaltung der Muskulatur und Dehnung. Im Anschluß geselliges Beisammensein zum Ausklang.

Im Sommer Wanderungen in der heimischen Bergwelt mit verschiedenen Schwierigkeiten und Zeitaufwand. Auch  Besuche von Turnbrüdern bei bestimmten Anlässen(Geburtstagen) Runden den Sommerbetrieb ab.

MORGENFIT

VORTURNER

Christina Herbst

 

 

ZIELE DER GRUPPE

Voraussetzung:  Spaß an Bewegung zu haben

Was wird gemacht:  von Pilates zum Zirkel, vom Gleichgewichtstraining

Veranstaltungen:


Wir starten Fit in den Tag! Jeden Mittwoch um 9 Uhr morgends (Im Sommer schon um 8 Uhr). Voraussetzung, um beim Morgenfit mit zu machen, ist Spaß an Bewegung zu haben. Altersmäßig ist diese Riege komplett gemischt, von 20 bis zu über 80 Jahren, kann jeder mit machen. Ein buntes Programm von Pilates zum Zirkel, vom Gleichgewichtstraining zur Gangschule, drinnen oder im Freien bietet Christina das ganze Jahr Abwechslung im Training

MÄNNER BALLSPIEL

VORTURNER

 

 

 

ZIELE DER GRUPPE

Voraussetzung: 

Was wird gemacht:

Veranstaltungen:



VOLLEYBALL

VORTURNER

Samardzic Snjezan Ladan Josipa

 

 

ZIELE DER GRUPPE

Voraussetzung: 

Was wird gemacht:

Veranstaltungen:



FUNKTIONSGYMNASTIK

VORTURNER

Brigitte Werren

 

 

ZIELE DER GRUPPE

Voraussetzung:  für Sie & Ihn

Was wird gemacht:  anatomisch orientierte Gymnastik

Veranstaltungen: FuGy-Reise


Als Funktionsgymnastik oder funktionelle Gymnastik wird eine Form der Gymnastik bezeichnet, bei der Gelenke, Sehnen und Bänder nicht übermäßig belastet und gedehnt werden. Sie wird auch „anatomisch orientierte Gymnastik“ genannt. Sie sollte vor allem die Rumpfmuskulatur stärken und die Körperhaltung verbessern. Jeden Mittwoch, 20.00 - 21.30 Uhr, Frauen & Männer.

Extra Aktivitäten: Gemütliches Beisammensitzen und Austausch nach der FuGy. 1x jährlich eine FuGy-Reise. 2017 - 10 Jahre FuGy (FuGy-Reise evt. nach Mallorca)

PILATES

VORTURNER

Ingrid Moser

 

 

ZIELE DER GRUPPE

Voraussetzung:

Was wird gemacht:

Veranstaltungen:



YOGA FÜR ANFÄNGER

VORTURNER

Susanne Schodterer

 

 

ZIELE DER GRUPPE

Voraussetzung: Yoga bietet die Möglichkeit, Körper, Geist und Seele in Einklang zu bringen

Was wird gemacht:  Körperübungen

Veranstaltungen: Einstieg jederzeit möglich.


Zu den einzelnen Asanas (Körperübungen) wird der Körper mit sanften und achtsam angeleiteten Vorübungen hingeführt. Ebenso werden die Basis-Atemübungen (Pranayamas) übermittelt,

• sowie bewusste Entspannung. WOHLFÜHLEN wird groß geschrieben.

Keine Vorkenntnisse notwendig. Alle sind willkommen. Es geht hier um keinen Wettbewerb, kein Vergleichen, Grenzen sollen respektiert werden.

WOHLFÜHL YOGA

VORTURNER

Gerti Bleier

Susanne Schodterer

 

 

ZIELE DER GRUPPE

Voraussetzung: Yoga bietet die Möglichkeit, Körper, Geist und Seele in Einklang zu bringen

Was wird gemacht:  Körperübungen

Veranstaltungen: Einstieg jederzeit möglich.


Die einzelnen Asanas (Körperübungen) werden länger gehalten und kraftvoller ausgeführt – Rücken- und Gelenke schonend. Erweiterung der Pranayamans (Atemübungen) Bewusste Entspannung. WOHLFÜHLEN wird „großgeschrieben“.

Keine Vorkenntnisse notwendig. Alle sind willkommen. Es geht hier um keinen Wettbewerb, kein Vergleichen, Grenzen sollen respektiert werden.